MYRRHINIL-INTEST®Myrrhe – die biblische Medizin

Gewinnspiel

Was wissen Sie über die mystische Myrrhe – die Arzneipflanze des Jahres 2021?

Myrrhe ist das Harz des Baumes mit dem botanischen Namen „Commiphora molmol“. Die Arzneipflanze mit biblischer Tradition gehört zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit und ist mit dem bekannteren Weihrauch „verwandt“. Das Myrrhenharz wird seit Jahrtausenden im Mittelmeerraum und in den letzten Jahrhunderten auch in Mitteleuropa wegen seiner vielfältigen Wirkungen eingesetzt. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Myrrhe im Myrrhenbaum.

Mystische Myrrhe der Moderne

Auch heutzutage ist Myrrhe eine wichtige Arzneipflanze mit vielen nachweislichen Wirkungen, die insbesondere in der Therapie von Magen-Darm-Störungen relevant sind. In der jüngeren Vergangenheit wurden viele Wirkungen und Wirkmechanismen durch zahlreiche Untersuchungen belegt. Neben der adstringierenden, krampflösenden, schmerzstillenden und blähungslindernden Eigenschaft, ist Myrrhe antiinflammatorisch und stabilisiert die Darmbarriere.

In Deutschland enthält nur ein einziges Kombinationsarzneimittel die Myrrhe in Arzneiqualität: Seit mehr als sechzig Jahren bietet eine Kombination von Myrrhe, Kamille und Kaffeekohle, bekannt als MYRRHINIL-INTEST®, ein breites Einsatzspektrum zur unterstützenden Behandlung von Magen-Darm-Störungen, die mit Durchfällen, Blähungen und Krämpfen einhergehen.

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmenden werden jeden Monat 25 Überraschungspakete mit einzigartigen Myrrheprodukten verlost. Teilnahmeschluss ist der 31.08.2021 um 0:00 Uhr. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Der Baum hilft Ihnen beim Beantworten der Fragen!

MYRRHINIL-INTEST® das Arzneimittel mit der Arzneipflanze Myrrhe

Ihre unterstützende Darmtherapie bei Magen-Darm-Störungen

Myrrhe + Kamille + Kaffeekohle = starkes Team für einen starken Darm

  • Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen, die mit Durchfällen einhergehen
  • bestätigte Wirksamkeit durch zahlreiche Studien
  • symptomlindernd (Durchfälle, Krämpfe und Blähungen)
  • entzündungshemmend
  • stärkt die Darmbarriere und trägt zur Regeneration der Darmschleimhaut bei
  • auch zum Probiotikum
  • Empfehlung in der ärztlichen Leitlinie zum Remissionserhalt bei Colitis ulcerosa

Dr. Elke Puchtler Mitglied der Forschergruppe Klostermedizin

Dr. Elke Puchtler Hier hören Sie den Podcast mit Dr. Elke Puchtler. Sie studierte Biologie an der Universität Bayreuth und hat in Erlangen am Institut für Klinische und Molekulare Virologie zur Dr. rer. nat. promoviert.
Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Aromapflanzen und gibt regelmäßig Führungen im Aromagarten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Weitere Informationen

Mehr zur Arzneipflanze des Jahres findet ihr auch auf unserem Instagramprofil: 

https://www.instagram.com/natur_helden/


Broschüre: MYRRHINIL- Pflanzliche Hilfe bei Magen-Darm-Störungen

Mehr auf Myrrhinil.de

 

Pflichttext:  MYRRHINIL-INTEST®

Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit unspezifischem Durchfall, begleitet von leichten Krämpfen und Blähungen ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Enthält Glucose und Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Gebrauchsinformation MYRRHINIL-INTEST® herunterladen (PDF, ca. 0,4MB)

MYRRHINIL-INTEST®

PFLICHTANGABEN

Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit unspezifischem Durchfall, begleitet von leichten Krämpfen und Blähungen ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Enthält Glucose und Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Repha GmbH Biologische Arzneimittel, Alt-Godshorn 87, 30855 Langenhagen